Graal-Müritz
Graal-Müritz
Tourismus- und Kur
Das Ostseeheilbad mit Tradition
Winterliche Ostsee

Ein Aufenthalt in Graal-Müritz stärkt Körper, Geist und Seele

Ein Urlaub am Meer ist zu jeder Zeit reizvoll – im wahrsten Sinne des Wortes. Die mecklenburgische Küste mit ihrem im Vergleich zur Nordsee milden Reizklima stärkt das Immunsystem umfassend. Dabei muss es nicht immer ein mehrwöchiger Urlaub im Sommer sein. Auch während der Übergangszeit in Herbst und Winter bis ins Frühjahr hinein profitiert man von den positiven Effekten des Ostseeklimas und attraktiven Freizeitmöglichkeiten.

Drei Luftzonen sorgen für bestes Klima

Das Ostseeheilbad Graal-Müritz bietet dafür die besten Voraussetzungen. Mit seinen drei Luftzonen – die Brandungszone direkt an der Wasserkante, die Zone der Strandpromenade und die einzigartige umfangreiche Waldzone – entsteht hier ein Reizklima, das vor allem für die Atemwege heilsam ist. An den Küstenstreifen angrenzend liegt der für die Ostsee typische Küstenwald, in dem der 13 Hektar große Kurwald eingebettet ist. Während die Kinder im „grünen Klassenzimmer“ Wissenswertes über Flora und Fauna lernen, können die Erwachsenen im Entspannungswald beim Waldbaden ihr körperliches und seelisches Gleichgewicht wiedererlangen. Ob jedoch direkt am Wasser oder etwas windgeschützter, jeder profitiert vom gesunden Bioklima. Dr. Lutz Koch war Reha-Facharzt in Graal-Müritz und weiß: „Der Wind trägt sehr saubere, schadstoffarme und salzhaltige Luft mit sich. Sie sorgt für eine bessere Durchblutung, senkt den Bluthochdruck und bei kalten Temperaturen auch die Herzfrequenz. Ein guter Grund, ganzjährig hier an die See zu fahren.“

Vielfältiges Freizeit- und Gesundheitsangebot im Ostseeheilbad Graal-Müritz

Deshalb bietet die Tourismus- und Kur GmbH Graal-Müritz regelmäßig über das Jahr verteilt Vitalangebote an. Darüber hinaus veranstaltet das „Haus des Gastes“ im Frühjahr die Gesundheitswoche. Eine vollwertige Ernährung, Stressbewältigung und Bewegung durch Qui Gong, Fitnesskurse am Strand oder einen Besuch im Aktiv- und Ruhewald des Kurwaldes runden den gesundheitsfördernden Aufenthalt perfekt ab. Bei schlechtem Wetter kann man den Tag wunderbar in der Therme Aquadrom verbringen. Von Wellness-Angeboten wie Sauna, Hamam und Massagen über Physiotherapie bis hin zu Indoor-Sport gibt es dort alles, was das Herz begehrt. Auch moderne Kliniken für Rehabilitation und Prävention sind in Graal-Müritz zu finden.