Top Camping Austria
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
RÖMISCHE WEINSTRASSE
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
Brilon Olsberg
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
Bonndorf
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
ÖSTERREICH WERBUNG
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
RIVA TOURS
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
RömerWelt

In Bad Hönningen interaktiv Geschichte sehen, verstehen und erleben

Der Obergermanisch-Raetische Limes, ein römischer Grenzwall, umfasst eine Fläche von etwa 250 qkm und durchzieht in vier Bundesländern über 150 Kommunen und 20 Landkreise. Seit 2005 steht er als 31. Deutsches Objekt auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste. Er beginnt in Rheinbrohl, einer Gemeinde in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen, von wo aus man in die Geschichte der Römer eintauchen kann.

Besuch in der RömerWelt

Wer gerne einmal selber auf den Spuren der Römer wandern möchte, ist in der RömerWelt der Verbandsgemeinde Bad Hönningen genau richtig. In dem Erlebnismuseum mit seinem faszinierenden Außengelände kann man ein rekonstruiertes Stück von einem Limes-Wall und Graben samt Palisaden-Zaun sowie zwei Wachtürmen besichtigen und man erfährt Geschichte zum Anfassen. Getreu dem Motto „Erlebnis mit allen Sinnen“ bietet die interaktive Ausstellung des Museums die Möglichkeit, das Leben am Limes hautnah durch Ausprobieren nachzuempfinden. Wer schon immer einmal ein Kettenhemd anprobieren wollte, kann sich diesen Wunsch hier erfüllen. In mehreren Themenbereichen wird ein Einblick in den Alltag der Bevölkerung sowie der stationierten Truppen am Limes und im Kastell nachgebildet. Dabei unterstützen multimediale Darstellungen. Groß und Klein folgen mit Spaß den Spuren der Römer bis in die heutige Zeit. Noch intensiver eintauchen können die Besucher bei Führungen und themenbezogenen Workshops.

Wanderung entlang des Limes

Genauere Informationen über den Verlauf des Limes in der Region erteilt das offizielle Limes-Informationszentrum in der RömerWelt: Wie ist er entstanden, welche Funktionen hatte er? Mit interessantem Wissen im Gepäck kann man den nahegelegenen Rundwanderweg „RömerWeltWeg“ genießen. Dieser führt vom Erlebnismuseum entlang des Palisadenwalls über den Westerwald-Steig in Richtung Arienheller. Vorbei an offenem Gelände geht es bis zur Waldschule, wo sich die Gelegenheit zur Rast und dem steilen Aufstieg zu Römerturm Nr. 9 bietet. Schließlich führt der Pfad weiter auf dem Wirtschaftsweg, fast durchgängig bergab und mit traumhaften Aus- und Weitsichten, zurück nach Arienheller, wo ein Gasthof durstige Wanderer mit kühlen Getränken und Herzlichkeit willkommen heißt.

Mehr vom Anbieter