Top Camping Austria
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
RÖMISCHE WEINSTRASSE
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
Brilon Olsberg
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
Bonndorf
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
ÖSTERREICH WERBUNG
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
RIVA TOURS
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
Bayern

Wandern im Thüringer Wald mit der ganzen Familie

(epr) „Wandern? Da bleib ich lieber zu Hause.“ Wirklich? Schließlich verpasst man so unberührte Natur, frische Luft und atemberaubende Panoramen sowie gemütliche Gasthäuser, die zum Schmausen und Verweilen einladen. Wenn das Interesse nun doch geweckt ist, dann geht’s am besten mit Sack und Pack sowie der gesamten Familie in die wunderschöne Urlaubsregion Coburg.Rennsteig. Hier lassen alle den Alltag einmal hinter sich und verbringen gemeinsam eine wundervolle Auszeit – in Wanderstiefeln.

7-Tage Wanderung durch den Thüringer Wald

Rund um die Region Nord-Bayern und Süd-Thüringen schlägt das Herz von abenteuerlustigen Entdeckern höher. Der große Facettenreichtum dieser Gegend umfasst gleichermaßen Landschaft, Kultur und Tradition, sodass für jedes Familienmitglied ein sehenswerter Zwischenstopp dabei ist. Ein beliebtes Ziel für Weitwanderer ist der Rennsteig mit rund 170 Kilometern. Er verbindet den Thüringer Wald und das Thüringer Schiefergebirge mit dem Frankenwald. Wenn Mutter, Vater und Kind(er) lieber etwas gemütlicher unterwegs sind, bietet sich die 7-Tage-Wanderung an. Auf insgesamt fünf Etappen mit einer Gesamtlänge von 65 Kilometern geht es vom Rennsteig bis ins historische Seßlach. Die erste Tour startet in Neuhaus am Rennweg und führt entlang des durch das Glasbläserhandwerk bekanntgewordenen Örtchens Lauscha, in dem Wanderfreunde bestimmt ein kleines Mitbringsel finden. Steinach, welches in einem idyllischen Tal liegt, lockt mit herrlichen Aussichtspunkten.

Der Rennsteig lockt mit Entdeckungsspaß

Das nächste Etappenziel ist die ehemalige Weltspielzeugstadt Sonneberg, in der Kinder besonders das Deutsche Spielzeugmuseum bestaunen. Nach der dritten Route, die grenzenlose Wanderfreude auf exakt den Wegen mit sich bringt, wo früher die innerdeutsche Grenze verlief, gibt es weiteren Entdeckungsspaß. So können auf der königlichen Wanderung nach Coburg auch das Schloss Rosenau und die Veste Coburg erkundet werden. Der letzte Tourenabschnitt endet im romantischen und mittelalterlichen Seßlach. Als Unterkünfte eignen sich viele gemütliche Hotels, die durch die Herzlichkeit der Gastgeber ein Zuhause-Gefühl entstehen lassen. Das Beste: Es kann ohne Gepäck gewandert werden, da die Hotels dieses zum nächsten Ort befördern.