Top Camping Austria
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
RÖMISCHE WEINSTRASSE
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
Brilon Olsberg
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
Bonndorf
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
ÖSTERREICH WERBUNG
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
RIVA TOURS
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
Heilklima-Kurorte

Gütesiegel für Orte mit bestem Klima

(epr) Wem schwüle Hitze auf das Wohlbefinden schlägt, der sollte einen Ausflug ins Heilklima planen. Darin lassen sich auch hohe Temperaturen gut aushalten, da die Belastungsfaktoren wie drückende Schwüle deutlich geringer sind und stets ein angenehmes Lüftchen weht. Man kann wieder tief durchatmen und den Kreislauf entlasten. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch schattige Wälder oder gepflegte Kurparks lassen sich höhere Temperaturen in vollen Zügen genießen. Gerade diese Verbindung von Heilklima mit individuell angepasster Bewegung tut besonders gut und sorgt dafür, dass sich der Körper entspannen und der Geist erfrischen kann.

Heilklima-Kurorte finden

Der Verband der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands e.V. ist ein starker Partner der 50 im Verband organisierten Orte. Diese stehen neben Kur und Reha vor allem für Gesundheitsurlaub. Denn ein Heilklimatischer Kurort ist etwas ganz Besonderes: Das Prädikat erhält nur, wer die therapeutische Wirksamkeit des Klimas und eine dauerhaft reine Luft wissenschaftlich belegen kann. Zudem ist sein Alleinstellungsmerkmal ein – insbesondere im Hochsommer – verträgliches Bioklima. Es zeichnet sich neben hoher Luftreinheit und niedriger Wärmebelastung zudem durch schwache Nebelbildung und hohe UV-Strahlung aus. Darüber hinaus sind Heilklimatische Kurorte wegen ihrer Hochgebirgslage oder Höhenlage in den Mittelgebirgsregionen oftmals Rettungsinseln für Allergiker.

Aufatmen für Feinstaub-Allergiker

Dabei können sie vor allem in der aktuellen Feinstaubdiskussion punkten. Das verdeutlicht die steigende Präsenz dieses Themas: So erscheinen unter dem Begriff „Feinstaub“ aktuell bei Google 1.450.000 Artikel. Denn Feinstaub fördert unter anderem auch die Zunahme von Allergien. Hier haben die Heilklimaten ein erstklassiges Argument dagegen, nämlich die „Entschlackung der Atemwege“. Weiterführende Informationen enthält das kostenlose Handbuch „Heilklima-Wandern“, das in allen heilklimatischen Kurorten ausgegeben wird. Es ist auch als Download erhältlich unter www.heilklima.de.