Top Camping Austria
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
RÖMISCHE WEINSTRASSE
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
Brilon Olsberg
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
Bonndorf
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
ÖSTERREICH WERBUNG
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
RIVA TOURS
Ohne Urlaub fehlt Dir was.
Schöne Reiseziele in der Nähe
Wandern im Taunus

Wo Natur zum Erlebnis wird

In Hessen liegt ein attraktives Ziel für Naturliebhaber: der Taunus. Dichte Wälder und fantastische Landschaftspanoramen locken Wanderfreunde das ganze Jahr über in das Mittelgebirge. Besonders anspruchsvolle Routen und tolle Aussichtspunkte gibt es rund um den Großen Feldberg; aber auch abseits des Taunushauptkammes taucht man gerne in den dichten Wäldern, den grünen Wiesen und Feldern ab.

Hier wandern Outdoor-Freunde auf historischen Spuren

Die Via Mattiacorum, ein zertifizierter Qualitätswanderweg, folgt der römisch-germanischen Geschichte von Idstein, Taunusstein und Wiesbaden. Auf 28 km können verborgene Landschaftselemente, Bodendenkmäler und Kulturstätten entdeckt werden. Beeindruckend sind vor allem das „Kastell Zugmantel“ und das UNESCO-Welterbe „Obergermanisch-Raetischer Limes“. Auch auf dem 86 km langen Limeserlebnispfad Taunus ist Geschichte zu spüren. Reste von Kastellen, zwei wieder errichtete Wachtürme sowie Informationstafeln bringen den Wanderern die Epoche der Legionäre näher. Im Museum des rekonstruierten Römerkastells Saalburg erhält man zahlreiche Einblicke in das Leben der Römer im Taunus.

Die großen Naturparke im Taunus

Der Limeserlebnispfad Taunus verbindet die beiden Naturparke der Freizeitregion, den Naturpark Taunus und den Naturpark Rhein-Taunus. Der größte Naturpark Hessens und der waldreichste Naturpark Hessens sind ein Highlight für alle Wanderbegeisterten. Wo Wandersleute heute Ruhe finden, mussten sie sich früher vor Räubern in Acht nehmen, bspw. dem Bandenführer Johannes Bückler, dem legendenumwobenen „Schinderhannes“. Seinen Spuren kann man auf dem Taunus Schinderhannes Steig folgen. Weitere Informationen unter www.taunus.info.